Hartverchromung

Hartverchromung

Wir bieten Hartverchromung an. Die Chromschicht wird im galvanischen Verfahren im Bad HEEF-25 aufgetragen. So entsteht die Hartchromschicht mit einer Mikrohärte von 1000-1100 HV und Mikrorissen von über 800 Rissen pro Zentimeter.

Bad HEEF-25
Mikrohärte 1000-1100 HV
Mikrorissen > 800 ris./cm

Möglichkeiten

900 mm
Max Länge
20 dm2
Max verchromt Fläche
0,2 mm
Max Schichtstärke

Was lohnt sich zu erinnern

  • Die Oberfläche des zu verchromenden Gegenstandes bedarf vorbereitender Maßnahmen vor Beginn der Verchromung und die Qualität der Chromschicht hängt auch von der Beschaffenheit des Materials ab.
  • Die Preise für sämtliche Dienstleistungen werden einzeln bestimm.
  • Verchromung von Zierelementen, Kunststoffen und Leichtmetalllegierungen werden nicht in Auftrag genommen.
  • Der Termin zur Realisierung des Auftrags beträgt von 7 bis 14 Tage ab Anlieferung.
  • Die zu verchromenden Oberflächen sind jeweils mit einer Zeichnung zu identifizieren.
  • Grundlage für die Bestimmung des Preises für die Verchromung und Besprechung der Einzelheiten und Erfordernisse ist eine durch den Kunden vorgelegte technische Zeichnung oder Skizze des zu verarbeitenden Gegenstandes. Diese muss die wichtigsten Angaben über Materialbeschaffenheit, Abmessungen, zu verchromende Stelle und Schichtstärke enthalten.

Wichtig: Verchromung von Zierelementen, Kunststoffen und Leichtmetalllegierungen werden nicht in Auftrag genommen.